Thema: 03.04.2012: Bilder Frickmast online
Forum: Amateurfunk-> DL9GTB
Autor: DL9GTB
DL9GTB - 3.4.2012 um 09:49

Bereits Ende letzten Jahres habe ich meinen neuen Antennenmast aufgestellt. Es handelt sich hierbei um einen Flammex Pull-Teleskopmast vom Typ FG120/6,0/10,5/2 der Firma Frick Gerätebau GmbH. Im eingefahrenen Zustand ist der Mast ca. 6,20m hoch und voll ausgefahren ca. 10,70m. Sobald es etwas wärmer wird, werde ich das Drehrohr mit einer Eigenlänge von ca. 4,00m montieren und den Mast vorerst als Abspannpunkt für die geplante "Lazy-Loop" nutzen. Ich erreiche so eine Grundhöhe einschließlich Einspannlänge Drehrohr von ca. 9,50m über OKG und bleibe so unterhalb der 10m-Marke. Für später ist die Installation eines Rotors mit einer 3-Element Yagi Antenne geplant.

In meiner Fotogalerie könnt Ihr Euch Bilder vom Aufbau des Teleskop-Mastes ansehen.

MfG, Torsten Ernst (DL9GTB)


Dieses Thema kommt von : Homepage von Torsten Ernst
http://www.torsten-ernst.de/

URL dieser Webseite:
http://www.torsten-ernst.de//modules.php?name=eBoard&file=viewthread&fid=9&tid=190